Ein 10-jährige Kind knackt Face ID von iPhone X?

von Vito Schmidt  Nov 29, 2017

Apple hat iPhone X in September veröffentlicht. Dann hat Apple eine Überraschung den Benutzer gegeben: Face ID. Nach der Behauptung von Apple soll Face ID das sicherste biometrische System sein.

Sind Sie ein Besitzer von iPhone X? Mögen Sie die neue Technik: Face ID? Ja, vielleicht braucht man einigen Moment, sich an iPhone X gewöhnen.

Niemand kann Ihr iPhone X entsperren? Mit Face ID kann man sehr sicher iPhone X benutzen und Daten schützen? Ohne Touch ID kann man auch Datensicherheit garantieren? Natürlich glaube ich, dass Apple eine ausgezeichnete Technikfirma ist. Aber mit dieser neuen Technik von Gesichterkennung ist Ihr iPhone X nicht immer sicher.

Ein 10-jährige Kind knackt Face ID von iPhone X.

Das ist nicht ein Gerücht! Es gibt ein Video an YouTube. In einer Familie aus USA gibt es ein 10-jährige Kind. Er hat iPhone X von seiner Mutter per Face ID entsperrt! Darüber hinaus kann das Kind auch iPhone X von seinem Vater entsperren, nachdem das Kind nur einigen Mals probiert hat.
iPhone X Face ID knacken
Was?! Face ID ist nicht mehr sicher? Neue Technik ist nicht zuverlässig?

Ein Sicherheitsforscher hat auch Face ID mit Maske knackt. Mit 3D-Drucker werden die genaue Gesichtsform von iPhone-X-Besitzer nachgeahmt. Dann kann Hacker mit 3D-Drucker die passende Maske herstellen. Daher kann man mit nur Maske iPhone X entsperren. Es kostet ungefähr 129 Euro für 3D-Makse. Obwohl das nicht so billig ist, wird das Hacken von Face ID auch möglich.
iPhone X Face ID knacken
Und der Sicherheitsforscher erstellt noch eine Forschung an der Sicherheit von Face ID. Nach der Forschung wird er das Resultat freigeben.

Was ist das Handy in der Zukunft? Apple hat eine Antwort uns gegeben: iPhone X und Face ID. Es ist sehr mutig von Apple, sich Touch ID zu verzichten. Daher wird man sehr überraschend, dass wir endlich mit Gesicht iPhone entsperren! Ja, es scheint, dass diese Technik aus Zukunft kommt.

Aber! Die Datensicherheit ist wichtiger! Obwohl Face ID sehr cool ist, sollen wir auch auf Datensicherheit achten. Ich glaube, dass Apple bald eine Lösung für Face ID und bieten wird. Dann warten wir noch einen Moment.

Schlussfolgerung

Bis jetzt kann man sagen, dass Fingerabdruck und Touch ID ein sicherstes biometrisches System für Datensicherheit. Obwohl Face ID sehr günstig und neu ist, ist es noch nicht so sicher und zuverlässig für die normalen Benutzer.
Darüber hinaus sollen wir natürlich auf unserer Datensicherheit von Handys achten.