Huawei P30 Pro Test in der Hand: Alle ist über Kamera

von Vito Schmidt  Mar 27, 2019

Ein starkes Handy von Huawei, das gut zusammengesetzt ist, das jedoch keine echten Schlagzeilen über die Kamera hinaus bietet. Die vier Sensor-Arrays beeindrucken und das Zoom ist bei richtiger Anwendung umwerfend - aber reicht das für ein echtes Flaggschiff?

Huawei hat sich von einem Underdog zu einer der größten Handymarken der Welt entwickelt, dank der Verschmelzung von starkem Marketing und der immer besser werdenden Telefone.

Das neue Huawei P30 Pro nimmt viel von dem, was wir mit dem Huawei Mate 20 Pro gesehen haben, verbessert jedoch einige Elemente des Designs sowie den Neustart der Kamera - und ist in mancher Hinsicht ein deutlich leistungsfähigeres Handy als das Huawei P30.
Huawei P30 Pro Test in der Hand
Wir haben eine Stunde mit dem neuen Handy der chinesischen Marke gespielt, und während sich einige Elemente ein bisschen zu vertraut anfühlten, haben uns einige Funktionen der Kamera absolut umgehauen.

Huawei P30 Pro: Empfehlenswert genug?

Preis

Wir mussten bis zum Ende der Einführung warten, aber der Preis für das Huawei P30 Pro ist: Wenn Sie nach 8 GB RAM suchen, sind Sie an der richtigen Stelle, da der P30 Pro nur das bietet spezifikationsvariante. Es gibt drei Speichervarianten, und diese sind: 128 GB für 999 € (rund 850 £ / 1120 $ / AU $ 1500), 256 GB für 1099 € (rund 940 £ / 1240 $ / 1700 USD) und 512 GB für 1249 € (rund 1050 USD / 1400 USD) / AU $ 2000).

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum des P30 Pro können Sie es ab dem Datum der Einführung (26. März) kaufen. Wenn Sie also wollen, können Sie es kaufen.

Design

Das Huawei P30 Pro ist in vier Farben erhältlich: ein hellblaues (Breathing Crystal ... wir kennen es), die lila / blaue Mischung aus 'Aurora', das orangefarbene 'Amber Sunrise' und das üblichere ... 'Black').
Huawei P30 Pro Farben
Der Bereich ist perlglänzend und schimmert mit verschiedenen Tönen ziemlich attraktiv, abgesehen von Schwarz, das im Grunde so reflektierend ist, dass es ein Spiegel ist.

Die genauen Abmessungen des Telefons wurden uns in der Besprechung nicht mitgeteilt, aber das 6,47 Zoll große OLED-Display passt gut in die Vorderseite des Telefons, mit einer kleinen Tropfenkerbe für die Kamera.

Es ist interessant zu hören, dass der Aufruf von Huawei als "schön" bezeichnet wurde, als uns in früheren Briefings gesagt wurde, wie die Idee der Punch-Hole-Selfie-Cam die Zukunft ist ... zumindest hat uns die Schwesterfirma Honor von Huawei erzählt, und Sie haben das gleiche Designteam.

Die Gesamtqualität der Bildschirmqualität ist, dass Sie, obwohl es nur Full HD ist, ein sehr beeindruckendes Bild erhalten. Die Spitzenhelligkeit verblüfft gelegentlich, wobei ein heller Sonnenuntergang von einer dunklen Szene ausgeht. Wir sind jedoch nicht sicher, ob es hier eine HDR-Unterstützung auf dem Bildschirm gibt, daher wollen wir dies bald nachholen.

Wenn Sie hier eine lebendige OLED-Technologie erwarten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt vorbestellen", bis Sie die gedämpften, natürlichen Farben der Anzeige auf dem P30 Pro sehen. Es ist sicherlich kein Thema, aber Sie sollten es sich persönlich ansehen.

Das Huawei P30 Pro-Design ist nicht erschütternd, obwohl der Bildschirm sich verjüngt und in die Seiten eines ziemlich dicken Aluminiumbandes krümmt, das außen um das Gerät herum verläuft.

Das Huawei P30 Pro-Design ist nicht erschütternd, obwohl der Bildschirm sich verjüngt und in die Seiten eines ziemlich dicken Aluminiumbandes krümmt, das außen um das Gerät herum verläuft.
Huawei P30 Pro Design
In diesem Band befinden sich der USB-C-Anschluss sowie der einzelne Mono-Lautsprecher mit nach unten gerichtetem Abzug. Es fühlt sich ein wenig altmodisch an, keine Stereo-Lautsprecher-Konfiguration zu haben, aber das ist, weil es keinen herkömmlichen Lautsprecher gibt, um Anrufe entgegenzunehmen.

Kamera

Das große Feature, mit dem Huawei uns so lange unterrichtet hat, ist das neue P30 Pro-Kamerasystem, von dem wir behaupten, es werde die Smartphone-Fotografie völlig umdenken. Der Hauptschub gilt für den Super-Spectrum-Sensor, einen 40-Megapixel-Sensor, der bei lächerlich hohem ISO-Lichteinfall Licht erzeugen kann und über ein 1: 1,6-Objektiv für hochwertige Nachtaufnahmen verfügt.

Der SuperSpectrum-Sensor ist das Merkmal, das Huawei hier am meisten verkauft: Er ersetzt jedes der grünen Pixel eines Standard-RGB-Sensors durch zwei gelbe Pixel, so dass der Sensor in der Lage ist, mehr Licht- und Farbinformationen abzurufen mit einer verbesserten Fähigkeit, rotes und grünes Licht einzusaugen.

In Kombination mit den intelligenten Fotografie-Technologien von Huawei (Künstliche Intelligenz) sollten die Ergebnisse beeindruckend sein. Diese wird von einer 5-fach Telephoto-Kamera (eine Leistung, die durch Drehen des im Telefon um 90 Grad einfallenden Lichts erzielt wird, um mehr Raum für die Reflexion des Bilds zu geben) sowie ein Flugzeit-Bildsensor und einen Ultra-Wide-Modus mit einem 20MP-Sensor.

Die Selfie-Kamera ist leistungsstärker - leistungsfähiger als nötig, manche können argumentieren - bei 32 MP und macht ein starkes Bild.

Es gibt einen Smile-Modus, um einen Schnappschuss zu machen, aber wir mussten feststellen, dass wir wirklich breit lächeln mussten, um die Chance zu haben, dass das Feature funktioniert - es sei denn, wir waren nur vom Pressesaal abgestumpft.
Huawei P30 Pro Kamera
Das Huawei P30 Pro zeichnet sich jedoch in der Zoom-Abteilung aus. Der 5-fache Telezoom und die 10-fache Vergrößerung funktionieren unglaublich gut (wenn auch nicht nachts viel), und die Fokussierung auf ein kleines Plakat auf der gegenüberliegenden Straßenseite zeigt, dass der 50-fache Zoom tatsächlich auch scharfe und scharfe Fotos liefert.

Akku

Die Akkulaufzeit des Huawei P30 Pro wurde von der Marke nicht bekannt gegeben, enthielt jedoch ein erhöhtes Netzteil im Inneren des Telefons, das 4200 mAh Leistung bietet.

Angesichts der Tatsache, dass wir wissen, dass Huawei großartige Funktionen für das Batteriemanagement bietet, erwarten wir, dass diese interne Saftbox mindestens einen Tag lang gut tuckert.

Wenn die Pegel jedoch etwas niedriger ausfallen, bevor Sie die Arbeit verlassen, bedeutet das 40 W Schnellladevorgang des Huawei P30 Pro, dass Sie in nur 30 Minuten 70% Strom erreichen können.

Leistung

Das Huawei P30 Pro verwendet EMUI 9.1, einen Kirin 980-Chipsatz und eine unbeschreibliche Menge an Arbeitsspeicher. Nein, sie haben uns nicht gesagt, was es ist. Wir gehen von ungefähr 8 GB aus, aber wie der interne Speicher gibt es keine Ahnung, was angeboten wird - obwohl der Speicher für eine Marke wie Huawei mit 128 GB anfangen soll.

Die Geschwindigkeit beim Browsen um das Huawei P30 ist so, wie Sie es von einem modernen Smartphone erwarten würden. Unter den Fingern herrscht eine gewisse Fließfähigkeit, und die blitzschnellen Reaktionen der Konnektivität in unserem Test haben uns beeindruckt.

EMUI 9.1 ist weniger belastend als in früheren Zeiten, mit der Google-Integration für westliche Versionen dieses Telefons auf dem linken Bildschirm. Es gibt auch weniger Nachrichten, die überall auftauchen, wenn Sie herum navigieren. In Kombination mit dem schnellen Innenleben und dem klaren Bildschirm kann das Huawei P30 Pro Sie durch alltägliche Aufgaben führen.

Fazit

Das Huawei P30 Pro ist eines der stärksten Handys, die die Marke je produziert hat, aber die Upgrades fühlen sich dieses Jahr etwas mehr an.

Die neuen Farben leuchten schön, die Tropfenfalle des Bildschirms ist nicht zu aufdringlich, und obwohl das Kamerasystem zumindest etwas anderes bietet, wirkt es dennoch auf eine geringfügige Weise.

Die Geschwindigkeit unter den Fingern ist eine nette Geste, aber wir freuen uns darauf, die echten Unterschiede zwischen dem Huawei P30 Pro und dem letztjährigen Mate 20 Pro oder dem Huawei P20 Pro zu testen, um zu sehen, wie viel sich wirklich geändert hat.