Wie kann man iPhone-VPN einrichten

von Vito Schmidt  Sep 11, 2018

Sie können im Internet auf Ihrem iPhone surfen, als ob Sie sich in einem anderen Land in völliger Privatsphäre befinden würden. So können Sie Ihre Daten schützen, Ihre Verbindung sichern und auf Dienste zugreifen, die Ihnen normalerweise nicht zur Verfügung stehen. Hier zeigen wir Ihnen, wie man ein iPhone-VPN einrichten, um die Webseiten auf anderen Länder reibungslos zu öffnen.

Wenn Sie die Sicherheit und den Datenschutz maximieren möchten, während Sie im Internet auf Ihrem iPhone surfen, und auf Dienste zugreifen, die auf bestimmte Länder beschränkt sind, können Sie dies über ein VPN tun. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein VPN auf Ihrem iPhone oder iPad einrichten und verwenden.

Wie kann man iPhone-VPN einrichten

Es gibt eine Reihe von Gründen für die Verwendung eines VPN, einige wahrscheinlich eher als andere für Sie gelten.

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Browser privat und sicher ist? Verwenden Sie ein VPN. Ein VPN ist ein Dienst, mit dem Sie sich vor dem Zugriff auf das Internet verbinden. Es verschlüsselt Ihre Daten und da Sie über einen Server auf das Internet zugreifen, können Sie und Ihr Gerät nicht im Internet "gesehen" werden.
iPhone-VPN einrichten
Möchten Sie Ihre Daten vor laschen Datenschutzgesetzen oder neugierigen Regierungen schützen? Ein VPN könnte helfen.

Wenn Ihr eigener Landkreis bestimmte Teile des Internets zensiert, könnte ein VPN diese Einschränkungen umgehen.

Möchten Sie remote auf Ihr Heim- oder Arbeitsnetzwerk zugreifen, können Sie Ihr eigenes VPN einrichten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie remote auf Ihren Mac zugreifen können.
Möchten Sie standortbasierte Einschränkungen für Dienste umgehen? Ein VPN ist die Antwort.

Dieser letzte Punkt ist wahrscheinlich die größte Verwendung von VPNs. Wenn Sie sich über einen Server in einem anderen Land verbinden, sollten Sie Dienste nutzen können, die normalerweise außerhalb dieses Landes nicht verfügbar sind. Dadurch könnten Sie beispielsweise Zugriff auf US Netflix aus Großbritannien oder BBC iPlayer aus den USA erhalten.

In diesem Artikel wird erläutert, wie ein VPN auf einem iPhone oder iPad verwendet wird. In diesem Artikel wird jedoch erläutert, wie Sie ein VPN auf einem Mac einrichten und wie Sie ein VPN auf einem Apple TV einrichten.

Während wir NordVPN für dieses Tutorial verwendet haben, funktionieren andere VPNs in ähnlicher Weise.

  • Erstellen Sie hier ein Konto bei NordVPN (oder über einen anderen VPN-Dienst).
  • Laden Sie die NordVPN App auf Ihr iPhone oder iPad herunter.
  • Öffne die App und klicke auf das Personensymbol auf der linken Seite.
  • Melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an.
    Tippen Sie auf Quick Connect, Sie werden aufgefordert, die Erlaubnis zur Verbindung mit dem VPN zu erteilen. Klicken Sie auf, um es zu genehmigen.
  • Es wird eine Nachricht angezeigt, dass NordVPN VPN-Konfigurationen hinzufügen möchte und dass "Alle Netzwerkaktivitäten auf diesem iPhone bei Verwendung von VPN gefiltert oder überwacht werden können". [Was bedeutet das]. Klicken Sie auf Zulassen.
  • Wenn Sie jetzt Touch ID oder Face ID haben, werden Sie aufgefordert, diese zu VPN-Konfigurationen hinzuzufügen. Wenn das fehlschlägt, können Sie Ihren Passcode eingeben. Dieser Prozess ermöglicht es NordVPN, eine VPN-Einstellung auf Ihrem Telefon einzurichten - Sie können dies unter Einstellungen> Allgemein sehen.
  • Jetzt sehen Sie eine Karte mit verschiedenen VPNs auf der ganzen Welt. Der verwendete Server, der aktive Server, wird durch ein grünes Symbol angezeigt.

Während Sie mit diesem VPN verbunden sind, wird Ihr Browser vollständig anonym sein.

Wie kann man VPN für iPhone auf einem anderen Land einrichten

  • Wenn Sie auf das Internet zugreifen möchten, als ob Sie sich in einem anderen Land befinden, ist dies möglich (obwohl Sie dabei möglicherweise einige der Bedingungen der Dienste, auf die Sie zugreifen, über ein VPN verletzen können. Gehen Sie bitte auf eigenes Risiko vor ).
    VPN einrichten iPhone
    Wählen Sie die Karten- oder Listenansicht - Sie können auf das Land tippen, über das Sie Ihre Verbindung weiterleiten möchten.
  • Wischen Sie zum Beispiel über die Karte, bis Sie die USA sehen, und tippen Sie auf das VPN-Symbol in der Mitte des Landes.
  • Sie sehen ein Dialogfeld mit dem Namen des ausgewählten Landes, einem Ein- / Ausschalter-Symbol und der Option zum Auswählen eines Servers. Tippen Sie einfach auf den Ein / Aus-Schalter, um diesen Server zu aktivieren.
  • Warten Sie, während es sich verbindet, dies sollte nur ein paar Sekunden dauern.
  • Jetzt, während Sie im Internet surfen, sollte es scheinen, dass Sie in dem Land ansässig sind, in dem der Server basiert.
  • Dies bedeutet, dass Sie auf Dienste zugreifen können, die möglicherweise nur in diesem Land verfügbar sind (was, wie oben erwähnt, gegen die Bedingungen dieser Dienste sein kann).
  • Solange Sie mit einem VPN verbunden sind, sehen Sie oben links auf Ihrem Bildschirm ein VPN-Symbol - neben dem Mobilfunknetz und den Wi-Fi-Verbindungssymbolen.

Wie kann man VPN auf iPhone deaktivieren

Wenn Sie das VPN einfach nicht mehr verwenden möchten, sollte es ein einfacher Vorgang sein. Im Falle von NordVPN folgen Sie diesen Schritten:

  • Öffne die NordVPN App.
  • Klicken Sie auf Trennen.
  • Es wird eine Nachricht angezeigt, dass Sie nicht verbunden sind und das VPN-Symbol aus dem Menü verschwindet.
  • Sie können auch auf diese Weise vom VPN trennen:
  • Gehe zu Einstellungen> Allgemein.
    Scrollen Sie nach unten zu VPN.
  • Klicken Sie auf den Schalter neben Status, um die Verbindung zu trennen.
  • Klicken Sie auf das Symbol (i) neben dem VPN.
  • Klicken Sie auf den Schalter neben Connect on Demand, um die VPN-Verbindung zu beenden.

Tipp: Ist VPN sicher genau?

Der Zugriff auf das Internet auf Ihrem iPhone über ein VPN ist sicherer als der Zugriff ohne VPN unter bestimmten Umständen.

Wenn Sie beispielsweise über ein öffentliches Netzwerk eine Verbindung mit dem Internet herstellen, verschlüsselt der Zugriff über ein VPN Ihre Daten, sodass Sie vor potenziellen Hackern geschützt sind, die versuchen könnten, Ihre Daten zu stehlen.
VPN-Sicherheit iPhone
Die einzige Frage ist, wie viel Sie dem VPN vertrauen können, das Sie verwenden, um keine Daten über Sie zu sammeln. Die Wahrscheinlichkeit ist, dass, wenn Sie für die Verwendung des VPN bezahlt haben, Ihre Daten sicher sind. Wenn Sie ein kostenloses VPN verwenden, haben sie mehr Grund, zu versuchen, Geld aus Ihnen zu machen. Es gibt einige VPN-Scams, die auch die Runde machen, also pass auf diese auf.