Hacker wird iPhone X bald hacken?

von Vito Schmidt  Nov 24, 2017

Die Auslieferung von iPhone X hat ab 03,11 gestartet. Das bedeutet, dass Apple-Fans endlich diese neue Technik und Überraschung bekommen können.

Aber nicht nur Fans, besondern auch Hacker interessieren sich für iPhone X! Einigen Hacker hat behauptet, dass sie sofort iPhone X knacken werden!

Face ID? Ist es sicher?

Apple hat eine Anrede uns gegeben, dass Face ID besonders sicher und innovativ. Obwohl Apple eine neue Technik für Face ID entwickelt, ist Face ID nicht man so sicher. Durch eine Analyse und Experiment von IT-Forscher Bkav können Masken iPhone X entsperren. Zum Beispiel, mit 3D-Druker können die Hacker dem Gesicht von Benutzer kopieren. Dann mit diesem falschen Gesicht werden die Hacker sehr einfach iPhone X entsperren.
Ist Face ID sicher

Das ist wie eine Fiction, ja? Aber unglücklich ist es wirklich. Obwohl die 3D-Muske mehr als 150 Dollar kosten, werden Hacker mit diesen 3D-Muske iPhone X von Politiker oder Unternehmer entsperren. Sie können einfach die persönlichen Informationen und Geld aus iPhone X stehlen.
Face ID knacken
Das Problem ist schlimm. Apple sorgen für die Sicherheit immer. Man wird iPhone wählen, weil iPhone sicher als Android ist. Aber ist iPhone X heutzutage nicht mehr sicher. Da kann man sagen, dass Apple nicht gut genau gemacht hat.

Tipp: Face ID oder Touch ID?

Face ID oder Touch ID? Face ID ist cool! Aber Touch ID ist sicher. Hacker kann einfach Ihr Gesicht kopieren. Aber Fingerprint ist nicht einzigartig. Obwohl Hacker auch Fingerprint kopieren kann, müssen Sie auch Ihr iPhone bekommen, wenn sie Ihr iPhone knacken möchten.
Aber Face ID? Emm… Das ist nicht so sicher.