Beste Android-Tipps: Handy-Akku schnell leer

von Vito Schmidt  Sep 17, 2019

Zusammenfassung: In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, was tun, wenn man den Handy-Akku schnell leer finden. Daher kann man langer das Handy verwenden und die Gesundheit der Handy-Batterie zu garantieren.

 Automatische Heiligkeit deaktivieren

Nachdem Sie Ihr Samsung oder iPhone lang verwendet haben, finden Sie jetzt den Smartphone-Akku nicht mehr so gut funktionieren? Der Handy-Akku geht schnell leer? Keine Panik! Erfahren Sie hier einige Ultimate-Tipps hier, wenn der Handy-Akku schnell leer wird.

Handy-Akku geht schnell leer? So verlangen Sie die Handy-Akkulaufzeit!

Methode 1: Automatische Heiligkeit deaktivieren

Vor allem wird das Display Ihren Handy-Akku schnell fressen. Daher sollen Sie jetzt die Heiligkeit Ihres Handys einzustellen.

Nur scrollen Sie nach unter in dem Desktop Ihres Bildschirms. In dem Kontrollzentrum schalten Sie die Funktion „Automatische Heiligkeit“. Danach stellen Sie die Display-Heiligkeit manuell ein.

 Automatische Heiligkeit deaktivieren

Tipp: Warum soll man die „Automatische Heiligkeit“ deaktivieren?

Vielleicht haben Sie eine Frage: Ich habe die Funktion „Automatische Heiligkeit“ aktiviert. Mein System wird dann die Display-Heiligkeit optimieren. Warum soll ich diese Funktion deaktivieren?

Ja. Natürlich wird diese automatische Anpassung-Funktion sehr praktisch. Aber diese Funktion wird automatisch die Heiligkeit erhöhen, wenn die Umgebung zu dunkel ist. Es fresst Ihren Akku schnell.

In diesem Fall wird Ihr Handy-Display plötzlich extrem hell, was auch Ihr Handy-Bildschirm beschädigt wird.

Methode 2: Bildschirm-Auflösung ändern (Optional für 2K-Display)

Wenn die Auflösung für Ihr Bildschirm 2K ist, wie Samsung Galaxy S9/S9+/Note 9 und so weiter, bietet das System normalerweise eine Option, mit der Sie selber die Handy-Auflösung bis zu 1082P minimieren.

Mit der 2K OLED Display kann man einen hohen Kontrast und scharfe Farbe genießen. Aber unter dieser Auflösung wird den Handy-Akku schnell leer.

Hier bieten wir die Schritte für Ändern der Handy-Auflösung auf Samsung-Handy:

1. Öffnen Sie bitte die Einstellungen-App auf Ihrem Handy. Gehen Sie bitte zu „Anzeige“ > „Bildschirmauflösung“.

2. In diesem Bereich können Sie drei Optionen sehen: HD+, FHD+, WQHD+. Sie können danach die Auflösung als FHD+ auswählen.

3. Zunächst klicken Sie auf „Anwenden“, um die Bildschirmauflösung Ihres Handys zu ändern.

 Bildschirm-Auflösung ändern

Hinweis: Wir schlagen Ihnen vor, dass Sie nicht die Auflösung HD+ 1480x720 verwenden sollen. Mit dieser Auflösung wird der Inhalt auf Ihrem Handy-Bildschirm sehr unscharf und unklar.

Methode 3: GPS-Ortung deaktivieren

Wenn Sie Google Maps verwenden, braucht das Handy den Zugriff zu GPS-Ortung, um Ihr Handy richtig zu orten und die Route zu bestätigen.

Aber! Obwohl Sie diese Map-Apps angeschaltet haben, wird diese Apps auch im Hintergrund laufen und weiter die GPS-Funktion verwenden. Dauerhalt wird diese Funktion die Akkulaufzeit verbrauchen.

Nur deaktivieren Sie die GPS-Funktion in dem Kontrollzentrum Ihres Handys. Danach können die Hintergrund-Apps nicht mehr die Ortung-Funktion verwenden.

 GPS-Ortung deaktivieren Android

Hinweis: Wenn Sie andere Android-Apps im Hintergrund weiterlaufen finden, können Sie die Tipps hier checken, um die Android-Apps im Hintergrund vollständig zu beenden.

Methode 4: WLAN abschalten

Nachdem Sie die WLAN-Funktion eingeschaltet haben, wird Ihr Handy immer versuchen, die verfügbare WLAN-Verbindung zu finden. Sodass wird Ihren Handy-Akku allerdings belastet.

In diesem Fall sollen Sie die WLAN-Funktion deaktivieren und verwenden Sie nur den Mobilfunkdateien.

Notiz: Während das Handy die LTE-Dateien verwendet, sollen Sie auf das Kosten für die Handy-Netzverbindung achten. Es gibt manchmal einige Handy-Apps, die auch im Hintergrund Ihren LTE-Strom verwenden.

Methode 5: Energiesparmodus verwenden

Der Energiesparmodus steht normalerweise zur Verfügung auf Smartphones. Nachdem Sie diesen Modus aktiviert haben, wird die Hintergrundprozesse stark verwaltet. Danach wird die WLAN-Verbindung, Bluetooth oder andere unnötigen Funktionen direkt abgeschlossen.

Auf Samsung-Handy tippen Sie bitte auf „Einstellungen“ > „Allgemeine Verwaltung“ > „Akku“ > „Energiesparmodus“.

Danach können Sie sich entscheiden, welche Niveau für den Energiesparmodus ausgewählt werden soll.

 Handy-Energiesparmodus verwenden

Hinweis: Der Energiesparmodus wird automatisch die Hintergrund-Apps auf Handy schließen. Wenn Sie eine Message-App, wie WhatsApp oder Snapchat verwenden, können Sie möglich keine neuen Nachrichten empfangen, weil die Benachrichtigungen sich auch deaktivieren lassen.

OK! Mit diesen 5 Methoden können Sie schnell Ihre Handy-Akkulaufzeit verlangen. Aber es gibt immer einen Ausfall.

Wenn Sie diese alle diese 5 Lösungen ausprobieren haben, geht der Handy-Akku auch schnell leer? Checken Sie bitte die zwei optionalen Methoden darunter:

Methode 6: Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Der Batterie wird immer schnell verbraucht, obwohl Sie alle Hintergrundprozesse beendet haben oder den Stromsparmodus aktiviert haben? Sie finden keine andere nützliche Methode für das Problem?

In diesem Fall sollen Sie Ihr Handy-System zurücksetzen, weil es vielleicht einige Bugs oder Malware auf Ihrem Handy, die Sie mit normalen Schritten nicht entfernen können.

Gehen Sie bitte zu „Einstellungen“ > „Allgemeine Verwaltung“ > „Zurücksetzen“ > „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.

Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Notiz: Bevor Sie Ihr Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, müssen Sie vorher per Android Transfer Ihre Dateien von Android auf PC mit einem Klick übertragen, um die wertvollen Dateien, wie Bilder, Videos oder Kontakte zu schützen.

Methode 7: Handy-Batterie wechseln

OK! Diese Methode ist die letzte Lösung. Wenn Sie diese Methode lesen, wird Ihre Batterie in dem Handy vielleicht kaputt oder nicht mehr gut funktionieren.

In diesem Fall müssen Sie sich mit dem Hersteller kontaktieren, um die Handy-Batterie zu wechseln.

Notiz: Obwohl Sie auf dem Internet viele Anleitung, wie „Drei Schritte, um Handy-Akku zu wechseln“, finden, sollen Sie nicht mehr diese Anleitung ausprobieren.

Andernfalls wird die Handy-Reparaturgarantie nicht mehr verfügbar. Und die Handy-Reparatur in der Zukunft werden viel kosten.

Fazit

OK. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Zeit. Wir haben hier 7 nützlichste Methoden für Handy-Akkulaufzeit hier angezeigt. Wenn Ihr Handy-Akku schnell leer wird, können Sie einfach das Problem beheben.

Wenn Sie noch andere Frage über die Akkulaufzeit auf Smartphone haben, schreiben Sie bitte an dem Kommentar!