Wie kann man Android-SMS mitlesen

von Vito Schmidt  May 15, 2018

Heutzutage sind die soziale Apps sehr populär, wie WhatsApp, Snapchat oder Instagram. In unserem täglichen Leben können wir ohne soziale Apps mit anderen Kommunizieren. Trotz der sozialen Apps werden wir auch SMS-App auf dem Smartphone verwenden, um eine Verbindung mit anderen zu setzen. Vielleicht haben Sie noch eine Frage: Warum brauchen wir noch SMS heutzutage? Mithilfe der sozialen Apps kann man sehr einfach und schnell mit anderen kommunizieren. Obwohl diese Apps so günstig sind, braucht SMS-App keinen neuen Account. Als eine integrierte App in jedem Smartphone kann man ohne andere Accounts die Nachrichten absenden. Mehrere Accounts bedeutet höhe Möglichkeit der Freihabe der Privatsphäre!

Aber! Manchmal werden wir auch einige fremde Nachrichten empfangen. Diese verdächtige Handy-Nachrichten werden vielleicht zu dem Gefahr führen. Wir können diese gefährliche Nachrichten erkennen und löschen. Aber unsere Kinder werden möglich diese Informationen glauben! Daher brauchen Sie ein Überwachungssoftware, um diese Android-Nachrichten mitzulesen. So dass können Sie die verdächtigen Nachrichten sofort finden und löschen!
SMS mitlesen
Doch ist es nicht so kinderleicht, SMS mitzulesen. Obwohl Android ein Open-Source-System ist, wird das Hack des Smartphones auch schwer. Nur machen Sie keine Sorge! Hier empfehlen wir Ihnen eine starke Überwachungssoftware: mSpy.

SMS direkt auf anderem Android-Handy mitlesen (mSpy)

mSpy ist eine solche starke und günstige Software für Mitlesen der Android-Nachrichten. Mithilfe des mSpy können Sie nicht nur die abgesendeten und empfangenen Handy-Nachrichten mitlesen, sondern auch das bestimmte Handy einfach mit nur WLAN-Verbindung orten! Warum soll ich mSpy auswählen? Es gibt noch auch andere Hack-Services aus dem Internet. Obwohl es auch andere Software und Services für Überwachung der Smartphones gibt, braucht mSpy keine Root-Rechte! Ohne Root kann man direkt Android-Handy hacken!

Mit nur einigen Klicken lesen Sie alle Nachrichten auf dem Smartphone Ihres Kindes! Nur aktivieren Sie mSpy und probieren Sie noch mal!

Schritte für SMS-Mitlesen ohne Root:

1. Zuerst sollen Sie offiziell mSpy aktivieren. Danach können Sie die Hacker-Funktion verwenden. Bei dem Kaufen können Sie 3 Versionen finden: Grundlegend, Premium-Version und Paket-Abonnement. Wir brauchen die Funktionen SMS-Mitlesen. Daher sollen wir die Premium-Version kaufen und aktivieren, um alle Hack-Funktionen zu aktivieren.
mSpy Premium-Abonnement
Hinweis: In der Version „Paket-Abonnement“ kann man nicht nur mSpy-Software, sondern auch andere Apps bekommen. Doch können Sie die Details anderer App in diesem Abonnement checken. Wenn Sie diese andere App brauchen, können Sie mit einem Rabatt zusammen mit mSpy diese App aktivieren und kaufen.

2. Nach der Aktivierung des mSpy wird ein mSpy-Account erstellt. Mit diesem Account können Sie Ihnen mSpy anmelden. Danach sollen Sie die mSpy-App auf dem Android-Handy herunterladen und installieren.
mSpy Account erstellt haben
Achten: Weil mSpy eine Hack-App ist, wird Android-System automatisch die Installation dieser Hacker-App stoppen und blocken. Um mSpy-App normal zu installieren, müssen Sie auf „Einstellungen“ > „Sicherheit“ > „Aus unbekannten Quellen herunterladen“ klicken. Nur wenn Sie diese entsprechende Funktion aktiviert haben, können Sie die mSpy-App auf Ihrem Handy downloaden und installieren. Andernfalls wird alle Funktionen des mSpy deaktiviert.

3. Anschließend melden Sie Ihnen die mSpy-App auf dem Android-Smartphone an. Nachdem Sie Ihnen mSpy eingeloggt haben, können Sie das Icon der App verstecken. So dass wird niemand diese App und das Hacken entdecken.
mSpy auf Handy installieren
Achten: Um Ihre Dateien auf dem Handy zu schützen, sollen Sie niemals das Handy einer Fremde geben. Es braucht nur einige Sekunden, die Hacker-App zu installieren. Falls Sie Ihr Handy gehackt finden, können Sie sofort den Sicherheit-Modus auf Ihrem Smartphone starten. Unter diesem Modus werden alle Apps aus der Dritter deaktiviert. Daher können Sie die verdächtige App herausfinden und löschen.

4. Jetzt starten Sie das Dashboard des mSpy auf dem Computer. In dem Bereich des Dashboards können Sie eine Liste der Dateien finden: Kontakte, Anrufliste, Nachrichten, WhatsApp, Snapchat, Facebook Messenger und so weiter. Nur klicken Sie auf „Nachrichten“, um die Handy-Nachrichten mitzulesen.
"SMS
Hinweis: Sie können auch die bestimmten Handynummer blocken. Danach werden Ihre Kinder niemals die Anrufe und Nachrichten aus dieser Nummer erhalten.

Obwohl man auch viele andere Hacker-Apps oder Service aus dem Internet finden, ist mSpy günstiger. Darüber hinaus sind die Schritte des Hacks mit mSpy einfacher und schneller. Alle Informationen werden direkt auf dem PC angezeigt!