Gelöst: Avast kann Datei aus Virus Container nicht wiederherstellen

von Vito Schmidt  Mar 24, 2020

Avast Antivirus ist ein Antivirenprogramm, das Ihren Computer effizient vor Schäden durch Viren oder Malware schützen kann.

Aber manchmal blockiert Avast Antivirus jedoch einige Ihrer sicheren Dateien oder Programme als Virus. In diesem Fall können Sie einfach in dem Virus-Container die Dateien wiederherstellen.

Avast kann Datei aus Virus Container nicht wiederherstellen

Aber einige Nutzer haben berichtet, dass eine Fehlermeldung „Whoops-Fehler aufgetreten, diese Datei kann nicht wiederhergestellt werden“ angezeigt wird. Und Avast wird keine Dateien wiederherstellen.

Doch keine Panik! In diesem Artikel erfahren Sie die Lösungen zur Problembehebung, wenn Avast Antivirus keine Dateien aus dem Virus-Container wiederherstellen wird.

Lösung 1: Virus-Container über Taskleiste zugreifen

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf Virus-Container zuzugreifen. Der erste ist sehr einfach: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast Virus-Symbol in der Taskleiste in der unteren rechten Ecke und wählen Sie im Optionsmenü die Option „Virus-Container“.

Der zweite Weg, um den Virus-Container zu öffnen: Öffnen Sie die Benutzeroberfläche von Avast Antivirus > klicken Sie im linken Menü auf Schutz > Klicken Sie im rechten Feld auf „Virus-Container“.

Virus-Container Avast Antivirus

Einige Benutzer haben festgestellt, dass sie die gelöschten Dateien nicht wiederherstellen können, wenn sie mit dem zweiten Weg auf Virus-Container zugreifen. Aber wenn sie den Virus-Container über Taskleiste öffnen, funktioniert die Wiederherstellung richtig!

Daher können Sie also verschiedene Methode ausprobieren, um Virus-Container zu öffnen und Ihre Dateien wiederherzustellen.

Lösung 2: Avast Antivirus erneut starten

Manchmal kann der Neustart des Programms bei der Problembehebung Ihnen helfen. Nur schalten Sie das Programm aus. Danach starten Sie das Programm noch einmal, um zu checken, ob Sie die Dateien aus dem Virus-Container entfernen können.

Lösung 3: Avast Antivirus reparieren

Ein weiterer Tipp, der helfen könnte, ist die Reparatur von Avast Antivirus. Führen Sie die folgenden Schritte aus und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Schritt 1: Geben Sie in dem Suchfeld „Systemsteuerung“, um den Systemsteuerung-Fenster zu öffnen.

Schritt 2: Zunächst klicken Sie auf „Programme“ > „Programme deinstallieren“. In der Liste finden Sie Avast Antivirus und klicken Sie auf „Reparieren“.

Lösung 4: Avast Antivirus neuinstallieren

Wenn die oben genannten Lösungen nicht das Problem lösen kann, sollen Sie das Programm Avast Antivirus erneut installieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu „Programme“ > „Programm deinstallieren“.

Schritt 2: Wählen Sie Avast Antivirus aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“.

Schritt 3: Führen Sie das Deinstallationsprogramm aus und akzeptieren Sie den Neustart im abgesicherten Modus, um den Rest der Dateien und Registrierungseinträge zu entfernen.

 Avast Antivirus deinstallieren

Schritt 4: Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie Avast Antivirus erneut.

Lösung 5: Support von Avast Antivirus kontaktieren

Wenn Sie Ihre Dateien aufgrund einer falsch positiven Erkennung nach der Neuinstallation von Avast Antivirus nicht wiederherstellen können, liegt das Problem möglicherweise in der App selbst vor.

Dann sollen Sie das Avast-Team kontaktieren, um das Problem zu melden.

Gehen Sie zu der Support-Seite von Avast: https://support.avast.com/de-de. Danach finden Sie Ihr Problem und die passende Lösung für die Bebebung.

Problem auswählen Avast Antivirus

Nachdem Sie diese 5 Methoden ausprobiert haben, können Sie Ihre Dateien aus Virus-Container wiederherstellen. Wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns oder schreiben Sie Ihre Kommentare unten, wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.