iPhone ohne/mit iCloud orten - So einfach

von Vito Schmidt  Nov 11, 2019

Wird Ihr iPhone/iPad gestohlen oder verloren? Sodass möchten Sie Ihr Gerät möglich schnell zurückfinden? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die praktischen Methoden, um Ihr iPhone ohne/mit iCloud zu orten.

Wenn Sie Ihr iPhone nicht finden können, lesen Sie bitte diesen Artikel weiter, um Ihr iPhone sofort zurückzufinden und die Datensicherheit Ihres iPhones zu garantieren.

Teil 1: iPhone orten ohne iCloud mit „Mein iPhone finden“

Wenn Sie Ihr iPhone nicht mehr finden können, bietet Apple eine Funktion „Mein iPhone finden“. Mit dieser Funktion können Sie einfach auf PC/Mac/iPhone das verlorene iPhone orten, ohne sich beim iCloud anzumelden.

Notiz: Bevor Sie diese Funktion nutzen, sollten Sie sicherstellen, dass „Mein iPhone finden“ schon aktiviert worden ist.

Schritt 1: Zuerst sollen Sie die App „Mein iPhone suchen“ auf ein iOS-Gerät oder Mac installieren. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie zuerst Ihr Mac oder iPhone mit dem Internet verbinden.

Schritt 2: Danach müssen Sie die Apple-ID in dieser App eingeben. Danach können Sie das verlorenen iPhone, das schon mit der Apple ID verbunden wird, in der App sehen.

Schritt 3: Auf der Landkarte können Sie die Ortung Ihres iPhones sehen. Daher können Sie Ihr iPhone ohne iCloud orten.

Schritt 4: Zunächst klicken Sie auf „Aktionen“. Hier können Sie drei Optionen sehen. Mit der „Ton abspielen“ Option können Sie einfach das iPhone finden, wenn Sie in der Nähe vom iPhone sind.

Schritt 5: Danach klicken Sie bitte auf die Funktion „Modus verloren“ und „iPhone löschen“, um alle Inhalte auf Ihrem iPhone zu löschen. Sodass kann niemand Ihr iPhone hacken.

iPhone orten Mein iPhone finden

Teil 2: iPhone orten mit iCloud

iCloud steht hier auch zur Verfügung, wenn Sie die Webseite iCoud.com erreichen können.

Folgen Sie bitte den Schritten darunter, um Ihr iPhone mit dem iCloud-Konto zu orten.

Schritt 1: Auf dem Mac/PC öffnen Sie bitte die Seite iCloud.com.

Schritt 2: Geben Sie die Apple-ID und das passende Passwort ein. Danach klicken Sie auf „iPhone-Suche“.

Schritt 3: Um Ihr iPhone zu orten, müssen Sie danach das Sperrcode Ihres iPhones eingeben.

Schritt 4: Dann wählen Sie bitte Ihr iPhone unter diesem iCloud-Konto. Auf der Landkarte können Sie einfach Ihr iPhone orten.

iPhone orten iCloud

Extra Tipp: Was tun, wenn „Mein iPhone finden“ nicht aktiviert ist

Wenn Sie noch nicht die Funktion „Mein iPhone finden“ aktivieren, gibt es noch einige Methoden, um Ihr iPhone vor verdächtigem Zugriff zu schützen.

Zuerst können Sie das iCloud-Passwort auf der offiziellen Seite ändern, sobald Sie die Email und das alte Passwort eingeben. Sodass kann andere nicht Ihr iTunes und iCloud zugreifen.

Danach ändern Sie die Passwörter für andere Accounts, die Sie auf Ihrem iPhone hinzugefügt haben, wie Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp und so weiter.

Außerdem ist es immer hilfreich, den Diebstahl bei der Polizei zu melden und deinen Mobilfunkanbieter zu informieren, damit niemand Anrufe und weitere Aktionen tätigen kann.

Fazit

In diesem Beitrag haben wir Ihnen zwei Methoden erklärt, wie Sie iPhone ohne/mit iCloud orten können. Wenn Sie noch Frage über das Problem haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar!